Angelbekleidung

Angelbekleidung - Gute Angelhosen, Angelpullover, Angeljacken, Regenbekleidung, Thermokleidung, Caps, Angelbrillen & andere Angelkleidung!

Angelbekleidung - In unserem Angelshop führen wir sehr gute Angelkleidung für unterschiedliche Jahreszeiten und Wetterverhältnisse. Wir haben unter anderem tolle Angelpullover, Angelhoodies und Angelhosen. Des Weiteren findet ihr bei uns Thermoanzüge für die kalte Jahreszeit und verschiedene Regenanzüge für Regenwetter. Zudem haben wir Angelmützen, Caps, Angelbrillen, Fleecekleidung und weitere sehr gute Angelkleidung, so dass ihr eine Angelbekleidung für Angelmethode auswählen und sie auf eure Bedürfnisse sowie auf die Jahreszeit abstimmen könnt.

Warum ist eine Angelbekleidung empfehlenswert?

Angelbekleidung - Das Angeln gehört zu den Outdooraktivitäten, wo man den äußeren Wetterbedingungen ausgesetzt ist. Der Angler kommt dementsprechend mit Wasser, Feuchtigkeit, Dreck und Schlamm in Kontakt. Des Weiteren besteht je nach Gewässer immer die Gefahr, dass man mit der Kleidung an Dornenbüschen und Ästen hängen bleibt. Daher gibt es Angelbekleidung, die auf den Außeneinsatz beim Angeln ausgelegt ist. Sie besteht meist aus einem angepassten Material, das den Kontakt mit verschiedenen Gegenständen verzeihen kann und nicht gleich reißt. Zudem gibt es Angelkleidung für verschiedene Jahreszeiten, so dass der Angler seine Kleidung den Wetterbedingungen anpassen kann. Ob warme Angelkleidung für den Winter bis hin zu einem luftigen Angeloutfit für den Sommer, es lässt sich stets eine geeignete Angelkleidung auswählen. Diese kann beispielsweise atmungsaktiv ausfallen oder sehr dick sein und dabei trotzdem eine gute Beweglichkeit bieten.

Welche Angelbekleidung eignet sich zum Angeln im Winter?

AngelbekleidungFür das Winterangeln bei kaltem Wetter und Minustemperaturen eignet sich ein Thermoanzug. Diese Angelbekleidung schützt den Angler vor dem nasskalten und oftmals windigen Wetterverhältnissen. Das Außenmaterial ist wasserabweisend und hält auch starkem Regen stand. Zudem ist es winddicht, wodurch auch kalte Windböen vom Körper fern gehalten werden. Das Innenmaterial ist dich gefüttert und spendet dem Angler die nötige Wärme im Winter. Es gibt verschiedene Thermoanzüge, die sich für unterschiedliche Angelmethoden eignen. Beim Spinnfischen sollte der Thermoanzug eine gute Beweglichkeit bieten, da sich der Angler in ständiger Bewegung befindet. Beim Ansitzangeln ist dies nicht so wichtig, da sich der Angler meist nicht allzu viel bewegt und somit die Wärmedämmung im Vordergrund steht. Zudem eignen sich die Thermoanzüge sehr gut zum Hochseeangeln. Hier gibt es diese Angelbekleidung in Form von Schwimmanzügen, die den Angler an der Oberfläche halten, sollte er versehentlich über Bord gehen.

Welche Angelbekleidung ist bei Regenwetter sinnvoll?

Beim Angeln ist zu jeder Jahreszeit mit Regenschauern bis hin zu Dauerregen zu rechnen. Dementsprechend sollte man mit geeigneter Angelbekleidung ausgestattet sein. Beim Karpfenangeln und Wallerangeln befindet man sich häufig über mehrere Tage oder Wochen am Wasser. Hier lässt sich die Wettervorhersage nur grob abschätzen und man weiß letztendlich nie, wie sich das Wetter entwickelt. Daher sollte bei diesen Angelmethoden eine gute Angelbekleidung im Angelgepäck zu finden sein. Aber auch beim Spinnfischen und bei anderen Angelmethoden gehört eine Regenbekleidung zur Angelausrüstung. Eine gute Regenbekleidung muss nicht dick ausfallen, sondern sie sollte wasserdicht sein. Dafür sind ein gutes wasserabweisendes Material und eine gute Verarbeitung wichtig. Die Nähte und Reißverschlüsse sollten keinen Wassertropfen durchlassen. Zudem gilt es den Regenanzug der Jahreszeit anzupassen. Im Sommer reichen beispielsweise dünne Regenanzüge vollkommen aus.

Welche Angelbekleidung ist noch empfehlenswert?

Es gibt weitere Angelbekleidung, die für verschiedene Wetterverhältnisse empfehlenswert ist. Dies sind beispielsweise Wintermützen, die den Kopf beim Angeln während kalten Temperaturen schützen. Angelcaps eignen sich wiederum zum Angeln im Sommer und schützen das Gesicht vor starker Sonneneinstrahlung. Angelbrillen in Form von Polarisationsbrillen sind beispielsweise für das Watangeln und Spinnfischen empfehlenswert. Mit ihnen lässt es sich tiefe Einblicke in die Unterwasserwelt gewinnen. Zusätzlich gehört auch das Schuhwerk zu einer wichtigen Angelkleidung. Hier gibt es normale Angelschuhe, Watschuhe, Wathosen, Watstiefel und Angelstiefel. Ein guter Stand ist beim Angeln wichtig, damit man eine gute Standfestigkeit hat und nicht umknickt.

Nach oben