Angelliege

Angelliege - Gute Karpfenliegen & Bedchairs sowie Zubehör für Liegen zum Karpfenangeln & Wallerangeln!

Angelliege - In unserem Angelshop haben wir tolle Angelliegen, die sich sehr gut zum Karpfenangeln und Wallerangeln eignen. Wir haben bequeme Liegen für mehrtägige und mehrwöchige Angeltouren auf Karpfen und Wels. Des Weiteren haben wir sehr gute Liegen, die sich für Kurzansitze, spricht zum Nachtangeln auf Raubfische, Forellen und Aale anbieten. Zudem haben wir Bedchairs mit sechs Beinen sowie Liegenmodelle mit acht Beinen, Angelliegen mit Übergrößen und unterschiedliches Liegenzubehör. Auf unseren Liegen lässt sich beim Angeln sehr gut schlafen und relaxen, wodurch ihr euch während einer anstrengenden Angeltour erholen könnt. In unserem Angelshop könnt ihr eine Angelliege für eure Angelart auswählen und sie auf eure Vorlieben beim Nachtangeln abstimmen.

Für welche Angelmethoden eignet sich eine Angelliege?

Angelliege - Sie gehört zur Angelausrüstung von Anglern, die sich mehrere Tage oder Wochen am Wasser befinden. Dies ist gerade beim Karpfenangeln und Wallerangeln der Fall, wo der Angler häufig in der Nacht seinen Schlaf unterbricht und zum Drillen mit einem Wels oder Karpfen raus muss. Während einer anstrengenden Angeltour kann der Angler zum einen seine Nachtruhe bzw. Schlafzeiten einhalten und zum anderen kann er sich auch am Tage erholen. Eine Angelliege stellt eine Art Klappbett dar. Es gibt sie mit 6 und 8 Beinen sowie mit unterschiedlich großen Liegeflächen. Eine integrierte gepolsterte Auflage sorgt für ein bequemes Liegen und zudem wird sie von Federn oder Expandern gehalten, wodurch sie beweglich ist und der Angler weich liegt. Des Weiteren gibt es Angelliegen mit einem integrierten Kissen und einem Schlafsack. Zusätzlich gibt es Liegen in Überlänge bzw. -breite, wodurch auch große oder schwere Personen eine geeignete Angelliege auswählen können.

Worin unterscheidet sich eine 6-Bein Angelliege zu einer 8-Bein Liege?

AngelliegeEine Angelliege besitzt sechs Beine, wovon sich drei links und drei rechts unter der Liege befinden. Eine acht Bein Liege weist zusätzlich zwei Beine unter dem Fußende auf, wodurch sich ein solcher Bedchair mit einer großen Stabilität aufstellen lässt. Der Angler kann sich somit überall auf die Angelliege setzen, ohne dass sie kippen kann, was bei einer sechs Bein Liege der Fall wäre, wenn man sich auf das Fußende setzt. Wer bereits ein Bedchair mit sechs Beinen besitzt und auf ein Liegenmodell mit acht Beinen umsteigen möchte, muss sich nicht grundlegend eine neue Liege kaufen. Es gibt Zusatzbeine für Angelliegen, die sich fest an den Rahmen schrauben lassen. Die Liegenbeine sind in der Regel alle höhenverstellbar, wodurch sich Unebenheiten am Boden ausgleichen lassen und eine gerade Liegefläche entsteht. Die Beine sind bei einer guten Karpfenliege mit Schlammfüßen ausgestattet. Diese sind flach und verhindern das Einsinken in weiche Böden.

Welches Zubehör gibt es für eine Angelliege?

Wer seine Angelliege erweitern möchte, kann sich verschiedenes Liegenzubehör anschaffen. Wie gerade bereits erwähnt, gibt es Zusatzbeine. Auch Schlammfüße lassen sich nachrüsten, falls man eine Karpfenliege mit normalen Füßen besitzt. Des Weiteren gibt es kleine Zubehörtaschen, die sich mittels eines Klettverschlusses oder Clips an den Liegenrahmen befestigen lassen. Hier kann der Angler unter anderem seinen Autoschlüssel, den Funkreceiver oder das Handy lagern. Weiterhin gibt es wasserdichte Transporttaschen für Bedchairs. Mit ihnen lassen sich die Angelliegen nicht nur einfach transportieren, sondern sie schützen auch die Angelliege.

Welche Angelliege ist empfehlenswert?

Oftmals steht der Angler vor der Entscheidung, welche Angelliege er sich anschaffen sollte. Es gibt eine große Auswahl verschiedener Angelliegen, die sich auch in ihren Preisen stark unterscheiden. Hier macht es Sinn, die Wahl von der Häufigkeit der Nutzung abhängig zu machen. Für Angler, die jedes Wochenende oder regelmäßig längere Angeltouren durchführen, macht eine hochwertige Angelliege Sinn, die in der Regel allerdings auch recht teuer ausfallen können. Sie bieten einen tollen und bequemen Liegekomfort und sind sehr gut verarbeitet. Für Angler die nur wenige Male im Jahr das Nachtangeln ausüben, reichen in der Regel auch kostengünstigere Liegenmodelle aus. Diese Bedchairs sind meist auch sehr bequem und vor allem erfüllen sie ihren Zweck. Letztendlich sollte jeder Angler für sich selbst entscheiden, welche Merkmale einer Karpfenliege für ihn Priorität besitzen und worauf er verzichten kann.

Nach oben