Angelpullover

Angelpullover - Gute Anglerpullover, Sweatshirts, Hoodies, Angeljacken & andere Angelpullis zum Wallerangeln, Karpfenangeln, Meeresangeln & Raubfischangeln!

Angelpullover - In unserem Angelshop bieten wir sehr gute Angelpullis für unterschiedliche Angelmethoden und Jahreszeiten an. Wir haben bequeme Pullover zum Spinnfischen, Karpfenfischen, Wallerfischen, Hochseeangeln und für andere Angelarten. Bei uns findet ihr Anglerpullover aus dünnem Stoff, die sich zum Angeln im Sommer bei windigem Wetter oder in den Abendstunden eignen, bis hin zu dicken Winterpullovern, die dem Angler Wärme spenden. Wir haben normale Anglerpullover, Kapuzenpullover, Hoodies, Sweatshirts und andere Pullover zum Angeln in verschiedenen Größen, Formen und mit verschiedenen Funktionen. Bei uns im Angelshop könnt ihr einen bequemen Angelpullover für die jeweilige Jahreszeit und Angelbedingungen auswählen und ihn auf eure Bedürfnisse sowie Vorlieben beim Angeln abstimmen.

Warum ist ein Angelpullover empfehlenswert?

Angelpullover gibt es in verschiedenen Größen, Formen und mit unterschiedlichen Funktionen. Er sollte den Angler zum einen vor den äußeren Wetterbedingungen schützen und zum anderen einen tollen Tragekomfort bieten. Gerade an kalten Angeltagen im Winter, Frühjahr und Herbst gilt es, den Körper warm zu halten. Aber auch im Sommer bei windigem Wetter oder wenn es sich am Abend abkühlt, kann ein Anglerpullover sinnvoll sein. Daher gilt es einen geeigneten Angelpulli für die jeweilige Jahreszeit und die aktuellen Wetterverhältnisse auszuwählen. Ob beim Wallerangeln, Karpfenangeln, Meeresangeln, Spinnfischen oder bei anderen Angelmethoden, ein guter Pullover zum Angeln sollte stets im Angelgepäck zu finden sein.

Welche Merkmale sollte ein guter Angelpullover aufweisen?

AngelpulloverEin Anglerpullover ist in der Regel auf das Angeln im Outdoorbereich ausgelegt. Der Angler kommt oftmals mit Dreck, Schlamm und Wasser in Kontakt. Zudem kann man jederzeit an einem Ast, Dornenbusch oder einem anderen Gegenstand hängen bleiben. Daher besitzt ein Angelpullover meist ein robustes Material, das nicht gleicht reißt. Weiterhin sind neben der Robustheit das Material sowie dessen Verarbeitung wichtig, damit es genügend Wärme spenden kann. Allerdings sollte nicht nur ein geeignetes Pullovermodell ausgewählt werden, sondern der Angelpullover sollte auch von der Größe sehr gut passen. Ist der Pullover zu groß, so kann sich zu viel Luft unter der Angelkleidung bilden, wodurch sich die Wärmedämmung reduziert. Ist der Pullover zu klein, so rutscht die Kleidung während den Bewegungen meist hoch und es gelangt kalte Luft unter die Angelkleidung.

Welche Angelpullover gibt es?

Es gibt verschiedene Angelpullover, die aus unterschiedlichen Materialien bestehen und sich in ihren Funktionen unterscheiden. Hoodies gehören zu den Angelpullovern, die in der Regel zusätzlich eine Kapuze aufweisen. Sie bieten bei kalten und windigen Wetterverhältnissen dem Kopf einen zusätzlichen Schutz. Die Kapuze ist oftmals mit einem Band ausgestattet, wodurch sie sich stramm ziehen und fixieren lässt. Weiterhin besitzen verschiedene Anglerpullover eine tunnelartige Bauchtasche. Diese dient nicht zum Verstauen von Gegenständen, sondern in ihr lassen sich die Hände sehr gut aufwärmen. Des Weiteren sind Angelpullover oftmals mit Bündchen in den Ärmeln sowie am Bauch ausgestattet, wodurch ein guter Sitz am Körper entsteht und die Kälte nicht von unten unter die Angelkleidung gelangen kann. Ein Sweatshirt ist ein Anglerpullover, der meist einer Sportbekleidung ähnelt und einen sehr bequemen Tragekomfort bietet.

Welche Angelpullover gibt es in Form einer Angeljacke?

Es gibt Angelpullover, die einer Angeljacke ähneln. Sie weisen einen durchgehenden Reißverschluss auf und lassen sich als Pullover oder als Jacke tragen. Diese Anglerpullover eignen sich sehr gut zum Angeln während der warmen Jahreszeit. Sie lassen sich beispielsweise am Abend, wenn es kühler wird, schnell über ein Angel T-Shirt ziehen. Diese pulloverartigen Angeljacken gibt es aus unterschiedlichen Materialen, wie beispielsweise aus Baumwolle oder Fleece. Oftmals weisen auch diese Angelpullis eine Kapuze auf, die für zusätzliche Wärme am Kopf sorgt und vor Wind schützt. Die tunnelartige Bauchtasche wird hier durch den Reißverschluss unterbrochen, wodurch der Angler meist zwei geräumige und warme Taschen für die Hände vorfindet. Gerade beim Wallerangeln und Karpfenangeln über mehrere Tage eignen sich diese Angelpullover sehr gut. Der Angler kann schnell den Pullover überziehen und zudem bietet er einen tollen Tragekomfort, wodurch man es sich mit ihm auf der Angelliege bequem machen kann. 

Nach oben