Essenstasche

Essenstasche - Gute Bestecketuis & Bestecktaschen zum Angeln & Zelten sowie Lebensmitteltaschen, Kühltaschen & Essenstaschen zum Wallerangeln & Karpfenangeln!

Essenstasche - In unserem Angelshop findet ihr sehr gute Angeltaschen für Lebensmittel. Diese eignen sich sehr gut für längere Wallertouren und Karpfensessions. Wir haben Lebensmitteltaschen in verschiedenen Ausführungen, Formen und Größen, die zum Angeln entwickelt wurden. Bei uns im Shop findet ihr große Essenstaschen für lange Angeltouren, mittlere bis kleine Lebensmitteltaschen für Ansitze über wenige Tage, Kühltaschen, Bestecktaschen und Bestecketuis. Weiterhin haben wir natürlich auch Kochtopf Sets sowie andere Utensilien, die man bei einer Mahlzeit am Wasser benötigt. Bei uns im Angelshop könnt ihr eine geeignete Essenstasche für eure Bedürfnisse und Zwecke beim Ansitzangeln auswählen.

Wofür benötigt man eine Essenstasche beim Angeln?

Essenstasche - Auf mehrtägigen oder mehrwöchigen Angeltouren, wie es beispielsweise beim Karpfenangeln und Wallerangeln der Fall ist, sollte der Angler ausreichend Nahrungsmittel im Gepäck haben. Damit die Lebensmittel allerdings nicht den äußeren Wetterverhältnissen ausgesetzt sind, gilt es diese in einer geeigneten Essenstasche zu verpacken. Eine gute Angeltasche sollte die Lebensmittel vor Hitze und direkter Sonneneinstrahlung sowie vor anderen Bedingungen schützen, damit sie nicht verderben. Die hygienische Lagerung des Essens sowie des Bestecks kann sehr wichtig sein, denn andernfalls kann die Angeltour schneller als gewünscht zu Ende sein. Es gibt eine große Auswahl verschiedener Angeltaschen für Lebensmittel. Sie unterscheiden sich in ihrer Größe, Form und in ihrer Variation. Es gibt Essenstaschen, die beispielsweise Teller, Besteck, Kaffeebecher und andere Utensilien beinhalten. Zudem können sie ein isoliertes Kühlfach für leicht verderbliche Lebensmittel aufweisen.

Welche Essenstasche ist zum Angeln empfehlenswert?

Es gibt große Lebensmitteltaschen, die alles beinhalten, was für eine Mahlzeit am Wasser benötigt wird. Eine solche Essenstasche weist in der Regel ein großes Innenfach auf, das isoliert ist. Zudem kann dieses Fach noch Unterteilungen aufweisen, wodurch der Angler verschiedene Lebensmittel voneinander trennen kann. Des Weiteren besitzt eine solche Lebensmitteltasche mehrere Aufsetztaschen. In ihnen befinden sich unter anderem mehrere Teller, Gabeln, Messer, Löffel und Kaffeebecher sowie Salzstreuer, Pfefferstreuer und Korkenzieher. Zudem bieten die Außentaschen der Essenstasche Platz für Gaskocher sowie Gaskatuschen und auch für eine Getränkeflasche ist oftmals eine Vorrichtung vorhanden. Der Vorteil einer solchen Essenstasche liegt darin, dass der Angler alles, was er für eine Mahlzeit benötigt, komprimiert in einer Angeltasche vorfindet und es sofort griffbereit ist. Die Lebensmitteltasche bietet dem Inhalt einen sehr guten Schutz vor den äußeren Einflüssen, wodurch einem gepflegten Dinner am Wasser nichts mehr im Wege steht.

Wann ist ein Bestecketui in Kombination mit einer Essenstasche empfehlenswert?

EssenstascheEine große Essenstasche ist für längere Angelsessions sehr gut geeignet. Allerdings benötigt man auf einem Kurztrip über ein oder zwei Nächte nicht so viel Lebensmittel, so dass eine große Tasche ungeeignet wäre. Daher gibt es kleine Kühltaschen und Lebensmitteltaschen, in denen ausreichend Nahrungsmittel für kurze Angelsessions Platz finden, die allerdings kein Besteck aufweisen. Ein Bestecketui besitzt meist ein Besteckset, bestehend aus Messer, Gabel, Löffel und/oder Teller. Diese Bestecktaschen sind recht klein, wodurch sie in der Tackletasche problemlos Platz finden. Der Angler hat somit immer Besteck am Angelplatz, um eine Mahlzeit zu sich zu nehmen. Oftmals befindet man sich zu zweit am Wasser oder erwartet Besuch. Hierfür gibt es Bestecketuis, die zwei oder mehr Bestecksets aufweisen und man somit ein gemeinsames Dinner beim Angeln genießen kann. 

Welche Utensilien sind beim Angeln neben einer Essenstasche noch sinnvoll?

Die Lebensmittel selbst sowie das Besteck sind das eine beim Angeln, das andere sind Gegenstände, womit sich das Essen zubereiten lässt. Ein Gaskocher dient dazu, um das kalte Essen zu erwärmen. Je nach Art der Lebensmittel benötigt man hier einen Kochtopf oder eine Bratpfanne. Beides gibt es auf das Angeln abgestimmt und sie fallen vergleichsweise klein aus, so dass sie wenig Platz wegnehmen. Es gibt zum Beispiel Kochtopf Sets. Diese weisen meist zwei Kochtöpfe und eine Pfanne auf, die ineinander gestellt werden können und somit platzsparend sind. Dieses Kochzubehör lässt sich meist in einer großen Essenstasche unterbringen, wobei es auch in einer Tackletasche problemlos transportiert werden kann.  

Nach oben